Geänderte Öffnungszeiten des Gemeindebüros

Am Freitag, den 22.07.2022 bleibt das Gemeindebüro geschlossen.

Vom 01.08. bis zum 05.08.2022 ist Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10:00 – 12:30 Uhr geöffnet

Montag und Mittwoch bleibt das Büro geschlossen.

Erneut geänderte Öffnungszeiten

Zwar ist Petra Webers Urlaub am 6.6. vorbei, aber eine Woche später geht Carmen Corsten in den wohlverdienten Urlaub. Daher werden in der Zeit ihrer Abwesenheit erneut die Öffnungszeiten des Gemeindebüros geändert:

13.06. bis 01.07.2022 – Montag, Dienstag und Freitag von 10:00 – 12:30 Uhr geöffnet

Mittwoch und Donnerstag bleibt das Büro geschlossen.

 

Neue Corona-Regeln: Kein 3-G, nur Maske

Ab 4. April gilt in unseren Kirchen in Amern und Waldniel und den dazugehörigen Gemeindezentren: Bei Gottesdiensten und Veranstaltungen muss aufgrund der aktuell hohen Inzidenz-Werte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, die sogenannte 3-G-Zugangsregel jedoch (geimpft, getestet, genesen) entfällt.

Herzlich willkommen!

 

Die aktuellen Corona Regeln

Liebe Gemeinde,

die Corona-Regeln haben sich geändert – für unsere Kirchengemeinde gilt:

Kein 3-G, nur Maske

Ab 4. April gilt in unseren Kirchen in Amern und Waldniel und den dazugehörigen Gemeindezentren: Bei Gottesdiensten und Veranstaltungen muss aufgrund der aktuell hohen Inzidenz-Werte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, die sogenannte 3-G-Zugangsregel jedoch (geimpft, getestet, genesen) entfällt.

Herzlich willkommen!

 

 

 

Neuer Gottesdienstplan online

Mit der neuen Website ändern sich auch unsere Ankündigungswege ein wenig. Die Gottesdienste der nächsten Wochen finden Sie ab sofort übersichtlich in unserem Terminkalender. Alle, die sich unsere Übersicht bisher heruntergeladen haben, können das aber auch weiterhin tun. Sie finden den aktuellen Gottesdienstplan zukünftig in unserem Downloadbereich.

Endlich! Unsere neue Website

Viele Jahre hatte uns unsere Website gute Dienste geleistet, aber sie war in die Jahre gekommen und vieles – oder besser gesagt alles – war nicht mehr zeitgemäß. Kein Wunder, schließlich wurde die alte Site im Jahr 2008 (!) erstellt. Ein Relaunch war also wirklich überfällig. Und jetzt ist er endlich vollbracht. Wir freuen uns über unsere neue Website und hoffen, Sie finden sich alle hier zurecht. Auf der Startseite finden Sie fortan stets die aktuellsten Beiträge aus unserem Blog sowie die Termine der nächsten Zeit.  Die Website ist vom Smartphone bis zum Desktop auf allen Displaygrößen darstellbar und leicht zu navigieren. Realisiert wurde unsere Website von der Waldnieler Webwerkstatt.

Öffnungszeiten erweitert

Seit Anfang des Jahres ist unser Gemeindebüro nun von Montag bis Freitag durchgängig von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr für die Gemeinde geöffnet. Von Montag bis Donnerstag ist die bewährte Bürokraft Carmen Corsten vor Ort, neu unterstützt von Petra Weber
(dienstags und donnerstags). Am Freitag ist Petra Weber allein Ansprechpartnerin für die Gemeinde.

Zusätzliche Kraft im Gemeindebüro

Anfang des Jahres ist die Arbeit im evangelischen Gemeindebüro in der Lange Straße personell verstärkt worden. Petra Weber ergänzt die Arbeit von Carmen Corsten mit 12 Stunden pro Woche und kümmert sich unter anderem um die Bearbeitung von Beerdigungen sowie Fragen rund um unseren Friedhof Häsenberg. Als diplomierte Europasekretärin ist sie fachlich qualifiziert und zudem aktives Gemeindeglied (GoSamstag, Frauenpilgern, „Stimm bänd-Chor“…) und war bis Ende letzten Jahres Presbyterin unserer Gemeinde. Im Gemeindebüro Waldniel ist sie dienstags, donnerstags und freitags zu den normalen Öffnungszeiten von 10:00 bis 12:30 Uhr zu erreichen. Darüber hinaus an den angegebenen Tagen bis 14:00 Uhr für alle Anfragen zum Friedhof unter der Rufnummer: 01512 – 836 10 73. Wir heißen Petra Weber in ihrer neuen Funktion als zusätzliche Bürokraft herzlich willkommen und wünschen für ihre Arbeit Gottes Segen.

Ökumenischer Neujahrsempfang fällt leider aus

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage haben die evangelische und katholische Kirchengemeinde in Schwalmtal beschlossen, den geplanten ökumenischen Neujahrsempfang abzusagen. Beide Gemeinden wünschen deshalb hier auf digitalem Wege ein friedliches, gesegnetes und das Gemeinsame immer wieder findende neues Jahr 2022 in der Gegenwart Gottes.

Bunte Vielfalt

Musik, Gottesdienste, Spiel, Spaß und Freizeitgestaltung – all das und noch viel mehr kann unsere Kirchengemeinde. Sie ist auch ein Ort, an dem Menschen Bekannte, ja sogar Freunde finden. Menschen, die ihnen, Dir und mir Halt bieten können. Wenn wir unser Herz dafür öffnen, dann sind neue Erfahrungen möglich.

Um noch mehr Menschen darauf aufmerksam zu machen, welche Möglichkeiten unsere Kirchengemeinde ihnen bieten kann, wird es in den kommenden sechs Monaten sechs verschiedene digitale Plakate geben. Sie können die Bilder auf der LED-Wand an der Nordtangente in Waldniel, Nähe Burghof, sehen. Das erste Motiv zeigen wir Ihnen hier schon.Auf alle Weiteren können Sie gespannt sein.

Probieren Sie doch selbst eines unserer Angebote aus und erzählen Sie anderen davon. Es ist nie zu spät, etwas Neues anzufangen.