Unser Gemeindebrief – Abbild lebendigen Gemeindelebens

Unser Gemeindebrief ist mehr als nur ein Merkblatt für Termine.  Wir vermitteln einen Überblick, was in der Gemeinde geplant oder geschehen ist. Dabei haben wir stets alle Bereiche im Blick, von den Krabbelgruppen bis hin zu unserem Friedhof. Was plant das Presbyterium? Was geschah auf der letzten Jugendfreizeit? Hinzu kommt was zum Schmunzeln, Lesetipps und – ja, natürlich auch – alle Termine im zeitlichen Überblick. Niemand im Team ist in der Zeitungsbranche tätig, doch der Anspruch, es möglichst professionell zu machen, ist da. Von daher stecken in jeder Ausgabe viel Herzblut und Energie.

Was wären wir ohne den Gemeindebrief und vor allem …

was wären wir ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die die druckfrische Ausgabe vier Mal im Jahr zu den Gemeindegliedern ihres Bezirks bringen? Sie sorgen dafür, dass der Gemeindebrief „wie von Zauberhand“ in den Briefkästen landet. Viele tun diesen Freiwilligendienst schon seit Jahren, manche sogar seit Jahrzehnten. Wir sind ihnen sehr dankbar dafür!

Unser Gemeindebrief erscheint 4 x jährlich und hat eine Auflage von aktuell 3.250 Exemplaren. Unser Team trifft sich einmal im Monat (genaue Termine auf Anfrage) im Gemeindezentrum Amern. Sollten wir Ihr Interesse zur Mitarbeit, gerne auch zum Reinschnuppern, geweckt haben, sprechen Sie uns bitte an.

Tulpenstrauß mit Dankeskarte
Aktuellen Gemeindebrief als PDF herunterladen

Ausgabe 3/2022