Datum/Zeit
Do, 18. Aug 22
20:00 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort
Katholisches Pfarrzentrum Waldniel

Vorbereitungstreffen: Lebendiger Adventskalender

Zugegeben, es beginnt erst der Sommer und der Gedanke an die kalte Jahreszeit ist noch in weiter Ferne, jedoch braucht die Verwirklichung einer Idee etwas Zeit und natürlich brauchen wir Sie!

Was ist ein „Lebendiger Adventskalender“?

Adventskalender – da werden die 23 Tage bis Weihnachten gezählt. Lebendig wird ein Adventskalender durch Menschen. Beim „Lebendigen Adventskalender“ treffen sich Menschen an den 23 Tagen bis Weihnachten.

Sie treffen sich vor Fenstern, Türen, Garagentoren oder Carports. Sie singen, hören Geschichten, es gibt Gebete, Segensworte. Meist dauern die Treffen rund 20 bis max. 30 Minuten.

Warum machen Menschen das?

Wer beim „Lebendigen Adventskalender“ mitmacht, trägt dazu bei, Menschen in der Vorweihnachtszeit zusammen zu bringen. Menschen werden eingeladen, sich miteinander der Vorbereitung auf Weihnachten zuzuwenden. Gemeinschaft und Begegnung werden dabei angeboten, aber nirgends aufgedrängt. Gemeinsame Lieder, Bilder, Lichter laden ein, sich innerlich aufs Kommen Gottes in die Welt an Weihnachten vorzubereiten. Wie weit Menschen sich dabei auch füreinander öffnen, entscheidet jede und jeder selbst. Niemand muss reden oder mitsingen oder beten. Es ist immer möglich, einfach so dabei zu sein.

Den lebendigen Adventskalender organisieren die evangelische und katholische Kirchengemeinde in Schwalmtal und laden dazu gemeinsam ein. Das erste gemeinsame Treffen, bei dem auch die Gastgeber-Termine abgestimmt werden, findet am Donnerstag, 18.08.2022 um 20:00 Uhr im katholischen Pfarrzentrum Waldniel (Schulstraße 13) statt.

Wer sich vorstellen kann als Gastgeber, egal ob als Einzelperson, Familie, Verein oder andere Gruppierung, ein Fenster zu gestalten, bekommt viele Informationen und kann sich dann anmelden bei
Annette Nauen, Tel. 0173-7 36 24 16 Barbara Winnertz-Ungerechts,
Tel. 02163-3 07 66
Roswitha Kryn, Tel.0172-4 52 99 93
Markus Bolten, Tel. 0163-2 72 48 07 Christina Vochsen-Bongartz,
Tel. 02163-4 99 58 20
Simone Rosendahl, Tel. 0162-9 45 01 20
Marina Bauer, Tel. 02163-1 00 12
oder 0162-7 77 84 99