Weihnachtsaktion! Die Tafeln bittet um Mithilfe!

Auch in diesem Jahr bitten die Tafeln Schwalmtal e. V. und Niederkrüchten e.V. wieder alle Bürgerinnen und Bürger um ihre Mithilfe. Unter dem Motto: „Fröhliche Weihnachten für alle“ bitten die Mitarbeiter*innen der Tafel:

Machen Sie mit: Packen Sie ein Weihnachtspaket voller Leckereien für bedürftige Mitmenschen!

Vielleicht stellen Sie ein kleines Weihnachtsmenü zusammen. So könnte ein Menü z.B. aussehen:

  • als Vorspeise Krabben (in der Büchse)
  • als Hauptgang Rindfleisch, Schweinefleisch oder Hähnchenfleisch (in der Dose – falls Schweinefleisch gepackt wird, bitte kenntlich machen)
  • als Beilage Spaghetti mit der Sauce (im Glas) mit Erbsen und Möhren,
  • und für den Nachtisch Obst (im Glas)
  • und dazu noch passend zur Weihnachtszeit Zimtsterne, Printen, Stollen und Spekulatius!
  • Sehr willkommen sind auch Kaffee und Tee!

In ein separates Päckchen können auch Spielsachen gepackt werden. Bitte diese kenntlich machen ob für Mädchen oder Jungen.

Am Montag, den 10.12.2018, ist es dann wieder soweit: In der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr können Sie das Weihnachtspäckchen, das sie für bedürftige Mitmenschen der Gemeinde Schwalmtal gepackt haben, vor Ort abgeben und zwar bei der Sammelstelle der Tafel Schwalmtal e.V. im Pfarrzentrum „Die Brücke“ Antoniusstraße 3 in Schwalmtal-Amern.

Und in Niederkrüchten bringen Sie bitte Ihr Päckchen am

Freitag, dem 14.12.2018, von 17:00-19:00 Uhr,
Samstag, dem 15.12.2018, von 10:00-12:00 Uhr, oder
Montag, dem 17.12.2018, von 16:00-19:00 Uhr,
zur Poststraße 26 (Hintereingang), 41372 Niederkrüchten.

Eine Bitte:

Wählen Sie ein Paket, einen Korb oder eine Kiste aus, die oben offen ist. Und dann alles hinein, was weihnachtlich und lecker ist. Willkommen sind ausschließlich haltbare Lebensmittel, also alles, was nicht gekühlt werden muss oder rasch verderben kann, bitte kein frisches Obst, kein Gemüse, kein frisches Fleisch, keine Frischwurst und keinen frischen Käse.

Am Dienstag, 11.12.2018, werden die Päckchen dann im Pfarrzentrum  „Die Brücke“ Antoniusstraße 3 in Schwalmtal-Amern an bedürftige Menschen, an Rentner, Familien mit kleinem Einkommen und an allein erziehende Mütter oder Väter mit kleinem Budget in der Zeit von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr verteilt.

Und in Niederkrüchten können bedürftige Menschen, Rentner und Alleinerziehende mit geringem Einkommen (Nachweis ist nicht erforderlich) die Päckchen am Mittwoch, dem 19.12.2018, von 14:00-17:00 Uhr, abholen.

Sie sind herzlich willkommen. Es ist kein Nachweis erforderlich. Bitte scheuen Sie sich nicht, diese Aktion, die eigens für Bürger der Gemeinden Schwalmtal und Niederkrüchten durchgeführt wird, in Anspruch zu nehmen!