Unsere Gottesdienste an Heiligabend

Beginnen wir diesen Beitrag mit einer Frage: Woran merkt man, dass es nicht mehr lange bis Heiligabend dauert? Die Antwort ist so kurz wie einfach:

Es geht los!

Besondere Zeiten erfordern besondere Gottesdienste  – und die erfordern besondere Vorbereitungen. Und genau die haben nun begonnen. Auf dem Schulhof der Europaschule wurde heute die Bühne aufgebaut.

 

Damit ist der erste Schritt gemacht – wir werden an dieser Stelle über die weiteren vorbereitenden Arbeiten berichten.Und keine Sorge – es wird durchaus noch weihnachtlicher werden.

Es ging dann am nächsten Tag weiter mit den Vorbereitungen.

Natürlich brauchen wir auch einen Baum. Gar keine Frage. Hier steht er bereits.

Schmuck soll er auch bekommen.

Und hier strahlt und blüht er bereits in seiner ganzen Pracht.

Kenner bemerken es sofort: Irgendetwas fehlt!

Richtig. Aber flugs wird auch dafür gesorgt: Stall und Krippe sind auch schon da.

Was alle, die einen unserer Weihnachtsgottesdienste auf dem Schulhof besuchen wollen, wissen sollten:

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Allerdings gibt es eine 3G Kontrolle am Eingang. Bitte halten Sie Ihren entsprechenden Nachweis und den Personalausweis bereit.

Und hier noch mal die Zeiten unserer Gottesdienste:

  • 15h Krippenandacht für Kindergartenkinder
  • 16.30h Familiengottesdienst mit Krippenspiel
  • 18h Predigtgottesdienst