Tod und Trauer – in schweren Zeiten für Sie da

Wer einen geliebten Menschen verloren hat, ist häufig in einer tiefen Sinn- und Lebenskrise. Wir sind im Trauerfall für Sie da, möchten Hilfestellung und Begleitung anbieten – durch Gespräche sowie durch die Gestaltung einer würdigen und angemessenen Trauerfeier.

Die Trauerfeier: ein Abschied in Würde

Mit der Trauerfeier nehmen wir gemeinsam mit der Familie Abschied von den Verstorbenen und legen sie zurück in Gottes Hände, der ihnen auch ihr Leben gegeben hat. Die Trauerfeier findet in der Regel in der Kirche statt, von wo die Trauergemeinde gemeinsam zum Friedhof geht, um den in der Kapelle aufgebahrten Verstorbenen mit Gebet und letztem Segen zu verabschieden und ihn dann auf dem Friedhof … mehr

Unser Friedhof – Ort der Ruhe

Der Evangelische Friedhof am Häsenberg ist vermutlich in der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts außerhalb der ehemaligen Ortsbefestigung angelegt worden. Die Länge der Mauer am Haupteingang gibt einen Eindruck der damaligen Größe wieder. Die Friedhofskapelle wurde 1958 erbaut und 1989 zur heutigen Form umgebaut. Auf dem evangelischen Friedhof am Häsenberg bestehen folgende Möglichkeiten der … mehr

Vorsorge und Grabpflege

Um Ihnen die Sicherheit zu geben, dass Ihre Bestattung in Ihrem Sinne abgewickelt wird und die nötigen Geldmittel im Falle des Falles zur Verfügung stehen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Treuhandvertrag "Bestattungsvorsorge" abzuschließen. Auch ist es immer schwieriger, für die 30-jährige Ruhefrist die Pflege Ihres Grabes von Angehörigen vornehmen zu lassen. Wir bieten Ihnen daher auch … mehr

Hilfreiche Adressen und Links

In Zeiten von Krankheit und Trauer ist es gut, wenn man nicht allein ist. Und niemand muss allein bleiben. Es gibt viele Anlaufstellen, Gruppen und Angebote. Wir stellen Ihnen hier einige vor. Das Trauernetz - die Seite der Evangelischen Kirche zum Thema Trauer www.verwaiste-eltern.com - Selbsthilfe für trauernde Eltern und Geschwister Das Bodelschwingh-Hospiz Haus Franz - ein … mehr