Spendenprojekt Glocken

In Waldniel ermöglichte ein Spendenprojekt die Anschaffung einer neuen zweiten Glocke für die Waldnieler Kirche. Eine Recherche von Pfarrer Thummes ergab, dass es in der Waldnieler Kirche zwei Glocken gegeben hatte. Die zweite Glocke wurde für Rüstungszwecke enteignet.

Durch die Spendenfreudigkeit der Gemeindemitglieder und die großzügige Unterstützung einiger Banken konnte die Glocke angeschafft werden. Am Freitag, den 7.9.07 gab es für alle Interessierten eine Fahrt zum Guss der Glocke in die Gießerei „Rincker“ im Hessischen. Am 24.9.07 wurde die Glocke in die Waldnieler Kirche gebracht und läutet seither zum Gottesdienst.

Eine Glockengeschichte mit 48 Seiten Informationen zu 300 Jahren Glockenreiter, den Enteignungen in den beiden Weltkriegen und zu unseren Glocken ist im Gemeindebüro erhältlich. Ebenso ist dort eine DVD mit Bildern zum Guss der neuen Glocke, ihrer Begrüßung in der Gemeinde und der Indienstnahme zu erhalten.