Osterfeuernacht für Jugendliche und Junggebliebene

Während der Nacht ist ebenfalls für Verpflegung gesorgt. Müde Häupter können sich auch in einen Ruheraum zurückziehen. Eingeladen sind alle Jungen, Mädchen und junggebliebene Menschen ab 12. Damit wir diese Nacht gut planen können, bitten wir um Anmeldungen. Anmeldeformulare liegen in beiden Gemeindezentren ab dem 21. März aus. Für Rückfragen steht Ute Tillmann gerne zur Verfügung unter 02163 579930.