Mitarbeiter*in fürs EFFA gesucht

Wir suchen eine/n Mitarbeiter*in für unsere offene Kinder-und Jugendfreizeiteinrichtung EFFA ab Januar 2020 – unbefristet – Vollzeit.

Stellenprofil:

50 % „Offenen Tür“ des Jugendheimes „EFFA“
50 % Aufsuchende Arbeit mit Kindern

Schwerpunkte:

  • Unterstützung in der Planung und Durchführung von Aktionen, bedürfnis- und sozialraumorientierter Angebote für und mit Kindern.
  • Eigenverantwortliche Akzente durch Initiierung pädagogischer und kreativer Angebote im Rahmen „Offene Tür“.
  • Planung und Durchführung von Aktionen, erlebnispädagogische, bedürfnis- und sozialraumorientierte sowie gruppendynamische Angebote für und mit Kindern im Rahmen der aufsuchenden Arbeit.
  • Präventive Arbeit durch Elternkontakte
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gewinnung, Schulung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen

Sie können

  • Kinder- und Jugendliche ernst nehmen und wertschätzen.
  • sich für die Anliegen, Wünsche, Bedürfnisse und Gefühle der Kinder- und Jugendlichen einsetzen und sie vertreten.
  • Kinder und Jugendliche sowie ehrenamtliche Teams begeistern und motivieren.
  • strukturiert und verantwortlich handeln.
  • Konzepte ent- und weiterentwickeln.

Sie sind

  • teamfähig und bereit, in zumutbarem Umfang auch an Wochenenden zu arbeiten.
  • Sozialpädagoge/Sozialpädagogin oder vergleichbar.

Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.

Ein engagiertes Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen freut sich auf Ihre Bewerbung bis zum 17.01.2020 an:

Evangelische Kirchengemeinde Waldniel
Lange Str. 48-50
41366 Schwalmtal
E-Mail: info@kgm-waldniel.de

Für eventuelle Rückfragen, insbesondere zu unserer Konzeption der Offenen Tür und zur aufsuchenden Arbeit, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Leiterin des EFFA, Frau Andrea Schulz, Tel. 02163/31353, E-Mail schulz@kgm-waldniel.de, auf