Konzert für Amazonien

Amazonien-Mnchengladbach_E-FlyerWir möchten Sie auf ein Konzert der Gruppe Grupo Sal aufmerksam machen:
Seit 30 Jahren ist Grupo Sal im deutschsprachigen Europa die „Stimme Lateinamerikas“ zu entwicklungs- und umweltpolitischen Themen. Das aktuelle Programm ist ein Konzert zum Thema Regenwald mit Abadio Green vom Volk der Tule, Thomas Brose vom Klimabündnis und dem iranischen Zeichner Mehrdad Zaeri.
Am 06.05.2012 um 17:00 findet die faszinierende Konzertcollage „Konzert für Amazonien – Stimmen-Klänge-Bilder“ im Carl-Orff-Saal der Musikschule in Mönchengladbach statt. (Eintritt: 15,-/ ermäßigt: 7.50,-)

Nähere Informationen unter www.grupo-sal.de.