Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche gibt es in der Evangelischen Kirchengemeinde Waldniel ein vielfältiges Angebot. Jährliche Projekte wie die Kinderbibeltage, zahlreiche Helferteams für die unterschiedlichsten Angebote, geistliche Pilgertouren und Ausflüge oder die Pfadfinder – interessante Möglichkeiten für jeden Geschmack und jeden Charakter. Nicht zuletzt im Kinder- und Jugendzentrum EFFA kommen alle auf ihre Kosten.

Kinderbibelwoche und Kinderbibeltage

Kinder in der evangelischen Kirche Waldniel

Die Bibel – viel mehr als ein dickes Buch! Dies können Kinder im Altern zwischen 6 – 12 Jahren in einer Gruppe aus Gleichaltrigen angeleitet von jugendlichen und erwachsenen Ehrenamtlichen und der Pädagogin der Gemeinde entdecken. Spielerisch und auf kindgerechte Weise werden verschiedene biblischen Themen und deren Bedeutung für die heutige Zeit erforscht. Natürlich ist hierbei auch das gemeinsame Spielen, Singen, Erleben und Spaß haben wichtig!

Die Kinderbibelwoche findet in den Herbstferien (i.d.R. in der ersten Ferienwoche, dienstags – freitags nachmittags + Familiengottesdienst am Sonntag), die Kinderbibeltage an einzelnen Tagen zu unterschiedlichen Zeiten über das Jahr verteilt statt. Das Angebot ist konfessions- und bezirksübergreifend.

Informationen und Termine stehen im Gemeindebrief oder werden auf Wunsch regelmäßig per Mail zugesandt. Kontakt: Manuela Osinski, 0 21 63 / 57 99 30, osinski@kgm-waldniel.de

 

Kinder- und Jugendzentrum EFFA

EffaLogoKinder und Jugendliche in unserer Gemeinde laden wir herzlich ein ins EFFA in Waldniel. Hier finden Kinder und Jugendliche Freunde, Unterhaltung, Spiel und Spaß, aber auch Rat und Tat, Hilfe und Ansprechpartner bei Problemen.

Das EFFA veranstaltet Freizeiten, Ausflüge, Projekte und vieles mehr. Impressionen, Informationen, Termine und Ansprechpartner findet Ihr auf der eigenen Website des EFFA unter www.effa-waldniel.de 

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montags und donnerstags: Offene Tür von 13.00 bis 18.00 Uhr Kidstage, hier treffen sich Kinder von Schulbeginn an bis zum 14. Lebensjahr
Dienstags, mittwochs und freitags: Offene Tür von 14.00 bis 19.00 Uhr , hier sind unsere Gäste im Alter von Schulbeginn bis einschließlich 26 Jahren willkommen. Bitte Änderungen der Öffnungszeiten unseren Aushängen entnehmen. Von außen lesbar am Eingang der Gemeindetür links.

Kontakt: Andrea Schulz, 0 21 63 – 3 13 53

 

Helferteams – Engagement für sich selbst und andere

Ob Kinderbibeltage, Familiengottesdienste oder auch Konfirmandenunterricht – unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne all unsere ehrenamtlichen Helfer. Sie alle treffen sich regelmäßig in ihren Gruppen. Zum Austausch, zur Vorbereitung und zum Erarbeiten neuer Inhalte. Die Gruppentreffen sind jedoch nicht nur Arbeit – sie machen in erster Linie auch Spaß.

  • Kinderbibeltagsteam: Vorbereitung und Durchführung von Kinderbibeltagen und der Kinderbibelwoche in den Herbstferien. Für Jugendliche und Erwachsene, die Spaß an Arbeit mit Gruppen und biblischen Themen haben. Termine werden vor den Kinderbibelaktionen abgesprochen.
  • Kirche für Groß und Klein-Team: Vorbereitung und Mitmachen bei Schlafanzugandachten, Anspiele und Aktionen in Familiengottesdiensten und -aktionen. Das Team hat in den letzten Monaten pausiert, Interessierte melden sich bitte bei Manuela Osinski.
  • Katjes- und Konfi-Team: Nach der Konfirmation sind alle Konfirmierten angesprochen, als Teamer in unserer Kirchengemeinde ehrenamtlich mitzuarbeiten. Die Teamer gestalten die Katches-Samstage sowie die Konfi-Freizeiten mit. Die Teams treffen sich im Gemeindezentrum in Amern jeden Dienstag, 18.30 – 20.00 Uhr und im Gemeindezentrum in Waldniel jeden Donnerstag, 18.30 – 20.00 Uhr.

Weitere Informationen zu den Helferteams bei Manuela Osinski.

 

Pfadfindergruppe „Weiße Rose“ – Wir sitzen alle in einem Boot

Segelteam im SegelbootWir sitzen gemeinsam in einem Boot und ziehen an einem Strang. Vor dem Segeln setzen wir gemeinsam das Boot in Stand setzen (in erster Linie schleifen und streichen). Diese erlebte Gemeinschaft wird durch das achttägige Segelcamp, in dem jeder für das Gelingen der Freizeit mit verantwortlich ist und Aufgaben übernehmen muss, noch verstärkt.

Angesprochen sind Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Die Pfadfindergruppe trifft sich:

  • von April bis Oktober je nach ‚Segelwetter’, meistens vierzehntägig zum Segeln
  • von November bis März unregelmäßig für die anfallenden Instandsetzungsarbeiten
  • in den Sommerferien für ein achttägiges Segelcamp

Gesegelt wird auf den Maasseen bei Roermond sowie beim Segelcamp auf den Friesischen Seen in den Niederlanden. Weitere Informationen hier: https://www.weisse-rose-schwalmtal.de/

Kontakt: Arne Thummes, 0 21 63 – 44 86