Drei-Länder-Gottesdienst in MG wird verschoben

Der für den 7. Juni geplante Drei-Länder-Gottesdienst von uns zusammen mit Niederländern und Briten in der Franziskanerkirche in MG wird aufgrund des anhaltenden Kontaktverbotes (Busfahrt) und des räumlichen Abstandsgebotes in Kirchen verschoben. Pfarrerin van den Bergh-Meelis (niederländische Gemeinde), Pfarrer Jankowski (britische Gemeinde) und Pfarrer Müller freuen sich, zu späteren Zeiten die Gemeinde wieder begrüßen zu dürfen und informieren über die nächsten Gemeindebriefe.