Diakonie Sommer-Sammlung 2021

Vom 5. Juni bis zum 26. Juni 2021 findet die diesjährige Sommer-Sammlung der Diakonie statt. Sie steht unter dem schönen Motto: »Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken« (Hebräer 10,24)«.Leider ist dies – Coronabedingt – bereits der zweite Sommer, in dem die Diakoniesammlung aller Voraussicht nach nicht wie gewohnt stattfinden kann. Dabei wird jede Hilfe, wird Ihre Hilfe dringend benötigt. Nach der kräftezehrenden Pandemie mehr noch als in den Jahren zuvor.

Der Vorstand der Diakonie RW, Pfarrer Christian Heine-Göttelmann wendet sich in einem Flyer an alle Gemeindemitglieder. In seinem Grußwort heißt es u.a.:

„Liebe Gemeindemitglieder, ein turbulentes und schwieriges Jahr 2020 liegt hinter uns. Das Corona-Virus hat uns vor viele Herausforderungen gestellt. Viele Menschen mussten einschneidende Veränderungen hinnehmen – Tod von geliebten Menschen, Jobverlust, keine Besuche mehr bei Freunden und Familie und vieles mehr. Viele Familien sind im letzten Jahr in seelische und finanzielle Nöte geraten. Durch Ihre Beteiligung an der Diakoniesammlung kann diesen Familien geholfen werden, durch Sachspenden und Sozialberatungen“

Außerdem erläutert er die Hilfen der Diakonie für Senioren- und Pflegeheime oder auch für Obdachlose, für die die Corona-Pandemie ganz besonders einschneidend war und große Probleme gebracht hat.

Pfarrer Heine-Göttelmann sagt weiter, was zum Motto der diesjährigen Sommer-Sammlung passt:

„Wenn uns das Virus eines gelehrt hat, dann, wie wichtig es ist, aufeinander achtzugeben. Und uns immer wieder daran zu erinnern, welche Hilfen und Maßnahmen »Not-wendig« sind. Das ist auch Aufgabe der Diakonie: Achtgeben und Anspornen, dass es in unserer Gesellschaft sozial und gerecht zugeht. Ohne Sie und Ihre Hilfe ist diese Arbeit der Diakonie nicht möglich.“

Hier können Sie sich den diesjährigen Info-Flyer zur Diakonie-Sommer-Sammlung 2021 als PDF herunterladen. Informationen finden Sie außerdem unter wirsammeln.de

Wir bitten Sie daher – auch wenn wir nicht vor Ihrer Haustüre stehen, bitte unterstützen Sie die Diakonie mit Ihrer Spende. Ob 5 Euro oder 50 Euro – jeder Beitrag hilft.

Ihre Kollekte können Sie überweisen auf das Konto der

Evangelische Kirchengemeinde Waldniel
IBAN: DE 49 3506 0190 1010 8430 10
BIC: GENODED1DKD
Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank

Als Verwendungszweck geben Sie bitte unbedingt an: Diakonie Sommer-Sammlung 2021 

Sie haben noch Fragen?

Dann wenden Sie sich gern an unsere Diakoniekirchmeisterin Ute Schröder per E-Mail: ute.schroeder.1@ekir.de . 

Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung.