Buß- und Bettag

In Amern feiern wir am Mittwoch, den 21.November einen Gottesdienst mit Abendmahl um 18.30 Uhr. Der evangelische Buß- und Bettag war einst ein bundesweit freier Tag, der zugunsten der Pflegeversicherung, so die damalige Begründung, zum Arbeitstag zurückverwandelt wurde. Wir feiern Gottesdienst, weil das Anliegen des Tages bleibend gültig ist:  Besinnung darauf, von welchen Wegen wir besser umkehren sollten. Das macht unseren Glauben aus: Gott spricht uns frei und ermöglicht uns immer wieder einen neuen Anfang.