Bethelsammlung ab 2. November 2015

Wir nehmen Ihre gesammelten Altkleider (sowie Schuhe, Bettwäsche) entgegen, die nach Bethel gehen. Sie müssen noch tragbar sein, denn sie werden in deutschen Second-Hand Läden zugunsten der bedürftigen Bewohner von Bethel verkauft. Damit üben Sie auch zugleich ein Stück weltweite Gerechtigkeit aus, denn anders als andere Altkleidersammler werden die Kleidungsstücke von Bethel nicht nach Afrika verkauft. Die, die das tun, zerstören damit die dortige Bekleidungsindustrie und sorgen für weitere Verarmung der Bevölkerung und somit einen erhöhten Spendenbedarf der reichen Länder.

Gesammelt wird:

  • im GMZ Amern, während der Offenen Kirchentür und des Basars des Amerner Frauenabendkreises von Di.-Fr., 3.-6.11., von 16:00-18:00 Uhr und zusätzlich am Samstag, 7.11., von 10:00-12:00 Uhr
  • in Niederkrüchten, bei Frau Dömer, Wagnerstraße 1, von Mo.-Sa., 3.-7.11., von 10:00-15:00 Uhr
  • im GMZ Waldniel von Mo.-Fr., 2.-6.11., von 9:00-13:00 Uhr