20.12.: Drei-Länder-Gottesdienst in Roermond im Livestream

Minderbroederskerk_RoermondDer für den 4. Advent am 20.12. geplante Drei-Länder-Gottesdienst um 19:00 Uhr in der großen hohen Minderbroederskerk in Roermond muss leider in diesem Jahr Corona-bedingt als Präsenzgottesdienst ausfallen.  Und doch findet an diesem viferen Advent wie geplant um 19.00 Uhr ein Gottesdienst statt, bei dem Deutsche, Niederländer und Briten zusammen kommen. Die Technik macht’s möglich – der Gottesdienst kommt via Live-Stream zu Ihnen nach Hause.

Pfarrerin Judith van den Bergh-Meelis wird live aus der Minderbroederskerk senden und Ihnen das Video im Internet zur Verfügung stellen. Ebenso werden Pfarrer Horst-Ulrich Müller für die Evangelische Kirchengemeinde Waldniel sowie Marc Jankowsky für die britische Gemeinde den Gottesdienst mitgestalten. Auch sie sind nicht live in Roermond, sondern schicken ihre Clips zuvor auf die andere Seite der Grenze, wo Pfarrerin van den Bergh-Meelis sie in ihren Gottesdienst integrieren wird.

Diese „Hybrid-Veranstaltung“ ist für alle Beteiligten ein spannendes Experiment und für uns alle die Gelegenheit, trotz Corona wie seit Jahren gemeinsam den Gottesdienst in drei Sprachen zu feiern. Nur das gemeinsame Kuchenessen und Kakaotrinken nach dem Gottesdienst muss in diesem Jahr leider ausfallen. Aber seien Sie sicher – trotz des nur virtuellen Zusammenkommens – Pfarrerin Judith van den Bergh-Meelis, Pfarrer Marc Jankowski und Pfarrer Müller freuen sich, wenn Sie dabei sind.

Wenn Sie den Gottesdienst live im Internet verfolgen wollen, dann klicken Sie bitte am 20.12.2020 um 19.00 Uhr diesen Link:   https://pg-roermond.nl/livestream. Das ist die Website der Protestantse Gemeente Roermond und dort werden Sie zum Zeitpunkt des Livestreams direkt weitergeleitet.