15.12.: Drei-Länder-Gottesdienst

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder den Drei-Ländergottesdienst in Roermond. Ein besonderes Erlebnis: Deutsche, Niederländer und Engländer beten, singen, feiern zusammen im adventlichen Gottesdienst und ein Bus fährt bequem dorthin und wieder zurück. Der Gottesdienst ist am Sonntag, dem 15. Dezember, um 19:00 Uhr in der Minderbroederskerk (Minderbroederssingel 15G, Roermond), er ist dreisprachig, alles ist auf Deutsch, Englisch und Niederländisch übersetzt. Der Posaunenchor aus Schwalmtal spielt, der Projektchor singt und es wird wieder auch Licht aus
Bethlehem für die Gemeinden verteilt. Und hinterher gibt es leckeren Kaffee von der Niederländischen Gemeinde.

Haltestellen für den Bus:

17:40 Uhr Waldniel: Netto
17:50 Uhr Amern: Kockskamp 24, Ev. Kirche
17:54 Uhr Amern: Linde Bushaltestelle
17:57 Uhr Brempt: Markt
17:58 Uhr Brempt: Abzweig nach Gützenrath
18:00 Uhr Niederkrüchten: Lindbruch
18:10 Uhr Elmpt: Volksbank
21:30 Uhr Roermond: Rückfahrt von
Minderbroederskerk

Die Busfahrt kostet 5 €, für die Busfahrt sind Anmeldungen erbeten bis zum 9. Dezember beim Ev. Gemeindebüro in Waldniel, Rufnummer: 02163 – 44 45.

Pfarrer Horst-Ulrich Müller freut sich auf alle Teilnehmer*innen.