16.02.: „Was die Maske offenbart“

Wer den jüdischen Musiker Daniel Kempin schon bei seinem erfolgreichen Konzert zur Reichspogromnacht 2018 in Waldniel erlebt hat, wird sich freuen, denn die beiden christlichen Kirchen in Schwalmtal haben den liberalen Kantor der Jüdischen Gemeinde Frankfurt/M. nun ein weiteres Mal eingeladen. Dieses Mal wird der Sänger sich und seine Musik von einer ganz anderen Seite zeigen. Zum jüdischen Purimfest spielt er für sein Publikum ein „offenbarendes“ Konzert.

Das jüdische Purimfest ist vergleichbar mit unserem Karneval und wird auch im etwa selben Zeitraum gefeiert. Und so dürfen sich die Konzertbesucher auch auf Vergleiche mit dem christlichen Karneval durch Pfarrer Arne Thummes freuen.

Die Veranstaltung findet statt am 16. Februar 2020 um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Waldniel auf der Lange Straße. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für das Rossing Center for Education and Dialogue in Jerusalem gebeten.