09.09.: Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Letztendlich ist es eine Tatsache: Nur wer selber einen Angehörigen zuhause pflegt, kann nachempfinden, wieviel Kraft – körperlich und seelisch – dazu erforderlich ist. Je nach Pflegegrad ist es ein Einsatz, der rund um die Uhr zu versehen ist. „Weil die Frauen hier im Kreis wissen, wovon ich rede, mir zuhören und Anteil nehmen, tut die kleine Auszeit mir gut, komme ich gern hierher.“ Diese Aussage hören wir immer wieder. Herzliche Einladung an Betroffene und Interessierte!

Im Gesprächskreis für pflegende Angehörige treffen sich Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen und Hilfe und Austausch suchen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die nächsten Termine für diese offene Gesprächsgruppe, zu der alle eingeladen sind, die von dem Thema betroffen sind, finden statt am Montag, den 09. September, 09. Oktober und 11.November jeweils von  16.00 bis 17.30 Uhr im Gemeindezentrum in Amern am Kockskamp.

Ansprechpartnerin ist Frau Edith Berndt, Telefon 02163-20735.