06.12.: Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Ulland

Harald_UllandNach fast 24 Jahren im Dienst der Gemeinde (und des Kirchenkreises) wird Pfarrer Ulland wegen des bevorstehenden Stellenwechsels nun aus dem Dienst in der Gemeinde verabschiedet. Dies wollen wir in einem Gottesdienst am 2. Advent, Sonntag, den 6. Dezember, um 15:00 Uhr tun.

Das Presbyterium hat lange überlegt, wie das unter den Hygienebedingungen der Corona-Pandemie möglich sein kann. Ein Gottesdienst und ein anschließender Empfang in den verhältnismäßig beengten Möglichkeiten des Amerner Gemeindezentrums erschien da nicht als gute Lösung. Da Pfarrer Ulland im Laufe seiner Dienstzeit in der Gemeinde immer ein enges, herzliches Verhältnis zur katholischen Schwestergemeinde gepflegt hat, kam die Idee auf, den Gottesdienst in Sankt Georg zu feiern und dann zum anschließenden Empfang in unser Gemeindezentrum zu wechseln.

In gewisser Weise schließt sich damit ein ökumenischer Kreis, denn bei seiner Einführung im März 1997 fand der Gottesdienst in unserer Kirche in Amern statt und der anschließende Empfang im Pfarrzentrum „Die Brücke“. Wir hoffen, auf diese Art einen Weg gefunden zu haben, wie wir unter den geltenden Regelungen doch möglichst vielen Menschen die Möglichkeit geben, sich von ihrem lang jährigen Gemeindepfarrer zu verabschieden.